Veränderungen im PUBG-Bereich

Veränderungen im PUBG-Bereich
Sep
04

Veränderungen im PUBG-Bereich

Nach dem Abgang unseres PUBG-Teams rund um “Dansen” können wir heute unsere neuen Enten begrüßen, die fortan um zahlreiche Chicken Dinner kämpfen werden.

Vergangenen Freitag kam es zu der Entscheidung, Veränderungen im PUBG-Bereich in Angriff zu nehmen:

Künftig wird man bei den Ducks das ehemalige PUBG-Team von Heatwave eSports anfeuern können:

Julius “Fearzzz” Brandt

Leon “Lion” Schwahn

Martin “Xae” Ludwig

Basel “Ducky” Aboumoghdeb

Benjamin “Heady” Resch (SUB)

Statement von Thomas “Freshi” Wienroth und Kristopher “Kris” Mau, Chief Gaming Officers der Ducks:

“Manchmal zeichnen sich Veränderungen ab – dabei ist es immer wichtig, sich im Guten zu trennen. Wir möchten uns bei unseren ehemaligen PUBG-Spielern für ihr Engagement und ihre Treue bedanken und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg alles Gute.

Gleichzeitig freuen wir uns unheimlich, das ehemalige PUBG-Team von Heatwave eSports nun bei den Playing Ducks begrüßen zu können. Die Jungs sind unglaublich motiviert und haben bereits in der letzten Saison gezeigt, dass sie in der Szene mithalten können. Das Team wird versuchen, an den 9. Platz der ESL Meisterschaft aus der letzten Saison anzuknüpfen!

About Adrian Wolter