Weltpremiere auf der IFA 2018
0

Weltpremiere auf der IFA 2018

Aug 21 Playing Ducks  

DER HELVETISCHE GOTT CATURIX KEHRT NACH ÜBER 2.000 JAHREN ZURÜCK – Schweizerische DICOTA-Gruppe kündigt neuen eSport-Brand an

Während derzeit die Gamescom in Köln ihre Tore öffnet, kündigt sich für die IFA in Berlin (31.08. bis 05.09.2018) eine ganz besondere Weltpremiere an: Die DICOTA-Gruppe präsentiert auf der Messe den neuen eSport-Zubehör-Brand CATURIX .

Benannt nach dem Haupt- und Kriegsgott der alten Helvetier, steht bei CATURIX das Thema eSport im Mittelpunkt. CATURIX umfasst ein komplettes Portfolio an hochwertigen Backpacks und Tragelösungen, die gemeinsam mit führenden eSport-Teams entwickelt worden sind. Die Produkte der Marke bieten ultimativen Schutz für hochwertige Gaming-Hardware.

„CATURIX ist der Battle Lord seines Stammes, der sich unter dem Hashtag #caturixtribe versammelt, begleitet seine Online-Community und ist immer ansprechbar», sagt Ruedi Nauer, Präsident Verwaltungsrat der DICOTA-Gruppe. «Der Dialog und der Austausch mit den Kundinnen und Kunden steht an oberster Stelle. In Berlin haben Interessenten die Gelegenheit, sich hinter verschlossenen Vorhängen in die Welt von CATURIX einführen zu lassen».

Das exklusive Preview auf die ersten CATURIX-Produkte erhalten Besucher auf der IFA an Stand 117 in der Halle 14 (iZone).

DICOTA-Gruppe
Seit über 25 Jahren ist die DICOTA-Gruppe Spezialistin für innovative, langlebige und stilvolle Tragelösungen und Zubehör für Medien-Geräte. Nebst ihren etablierten Marken DICOTA und Base XX kommt nun eine dritte Marke dazu: auf der IFA 2018 wird der eSport-Brand CATURIX als Weltpremiere eingeführt.
Seit 2013 domiziliert die DICOTA Gruppe im schwyzerischen Pfäffikon am Zürichsee und wird von einem Deutsch-Schweizer Inhaber- und Managementteam geführt.