Playing Ducks steigen in Fortnite ein
0

Playing Ducks steigen in Fortnite ein

Aug 16 Playing Ducks  

Der Hype um das Spiel Fortnite hat in den letzten Monaten enorm zugenommen. Nach dem der Publisher „Epic Games“ ein mögliches Preisgeld von bis zu 100 Millionen US-Dollar ankündigte, stiegen die Spielerzahlen weiter an, auf mittlerweile über 100 Millionen aktive Spieler!
Aus diesem großen Spielerpool konnten wir uns nun vier Spieler, genauer gesagt vier Freunde, herausfischen, mit denen wir gespannt in die nächsten Monate blicken. Dieses Team wird künftig die Flagge der Ducks in diversen Turniere hoch halten und hoffentlich für die ein oder andere Überaschung sorgen.

Statement Team Captain Tim „litoou“ Rabbe
Hallo alle zusammen!

Als Auftakt möchte ich mich im Namen meines Teams bei den Ducks bedanken.
Viele glauben, dass Fortnite das Spiel des Jahres wird und es auch in naher Zukunft einen ESports-Bereich geben wird. Doch aktuell wurde noch nichts bestätigt. Es ist ein Pokerspiel für die Ducks. Doch trotzdem haben Sie uns die Gelegenheit gegeben unter ihrem Stern das „Full House“ in Fortnite zu werden. Dies ist somit unser erster großer Schritt zum Erfolg. Das Team besteht aktuell aus 4 Leuten, welche in den letzten Monaten zu einer Einheit zusammengewachsen sind und sich täglich als Freunde bei Problemen unterstützen.
Um auf die Entwicklung der Fortnite Meta gewappnet zu sein, haben wir in unserem Squad-Team zwei Duo-Teams gebildet. Durch diese Aufteilung ist es uns möglich, bei jeder Art von Turnier als eingespieltes Team aufzutreten.

Wir freuen uns auf die Zukunft und sind glücklich als schillernde Ente am eSports–Himmel zu erscheinen.

Wir heißen das Team recht herzlich Willkommen und freuen uns auf eine spannende Entwicklung in einem, für uns neuen, Spieletitel!