Neues Rainbow Six Team für die Ducks
0

Neues Rainbow Six Team für die Ducks

Aug 12 Playing Ducks  

Die Playing Ducks konnten mit ihrem bisherigen Rainbow Six Siege Team einige Erfolge verzeichnen, unter anderem die mehrfache Teilnahme an der ESL Pro League und dem Sichern des 2. Platzes in Season3 während der Finals in Katowice. Da die Ducks Interesse daran haben, nationale Talente zu unterstützen, gehen sie nun einen neuen Weg und verpflichten erstmals ein vollständig deutsches Team. Die Jungs haben bis zuletzt für „WeSports“ gespielt und dort an der Gruppenphase der Six Lounge Series #6 teilgenommen.

Statement Team Captain Thorben ‚FeRY‘ Schreiber
Wir freuen uns sehr darüber, die Playing Ducks im Bereich Rainbow Six: Siege vertreten zu dürfen. Teil einer eSport Organisation wie dieser zu sein erfüllt uns mit großem Stolz. Wir sind dankbar für die gebotenen Möglichkeiten und freuen uns auf die kommende, gemeinsame Zeit!

Als ich das Team Ende letzten Jahres eröffnete, hatte ich bereits ein paar Teams abgelaufen und als Day 1 Spieler habe ich die Entwicklung der Rainbow Six Szene miterlebt. Auffällig war, dass sich Teams – egal wie erfolgreich – auf Dauer nicht beisammenhalten konnten und sich auflösten. In meinem gefassten Projekt ein neues Team aufzustellen war also Hauptkriterium und Basis des Teams: Familie.

Ich begann damit, zwei ehemalige Teamkollegen aus verschiedenen Teams zu rekrutieren (mXimum und AV1D) von denen ich wusste, dass sie diesen Grundgedanken teilen. Während der darauf folgenden, mehrere Monate andauernden Aufbauphase des Teams, gab es einige talentierte und erfahrene Spieler, die wir oft bloß aufgrund von Kleinigkeiten nicht aufnehmen konnten. Mehr als 30 Spielern haben wir daher leider absagen müssen – nicht immer trafen wir dabei auf Verständnis. Der heutige Kader ist mit einer derartigen Sorgfalt ausgewählt, die es sonst vermutlich in keinem anderen Team der Rainbow Six Szene gab.

Zwar konnte man dadurch das ein oder andere Talent nicht „ergattern“, jedoch stellten wir auf diese Weise sicher, dass das Team – egal wie hart eine Phase der Entwicklung wird – bestehen bleibt. Die Überzeugung, dass dieses Konzept erfolgreich sein wird teilen alle sieben Mitglieder des heutigen Teams. Unter Beweis stellen konnten wir uns dies mit der erfolgreichen Qualifikation für die Six Lounge Series #6.

Die Playing Ducks bieten uns nun ganz neue Möglichkeiten auf professionelle Strukturen zuzugreifen. Wir freuen uns von nun an gemeinsam mit den anderen Ducks fliegen zu können und hoffen auf eine lange, gemeinsame Zukunft.

Wir möchten das neue Team herzlich in unserem Ententeich begrüßen und freuen uns auf eine erfolgreiche und spannende Zeit zusammen.