CS:GO Veränderungen
0

CS:GO Veränderungen

Sep 24 Playing Ducks  

Anfang des Jahres ist der Verein den Schritt gegangen, erstmals in der Vereinsgeschichte ein Vollzeit CS:GO Team im internationalen Esport zu stellen. Wir haben zu jenem Zeitpunkt das Kapital durch einen Sponsor aufbringen können, um dies zu realisieren. Leider hat uns der Sponsor Ende August mit sofortiger Wirkung verlassen, dass eine Weiterverpflichtung des Vollzeit CS:GO Teams nicht mehr möglich war.

Die Ausstehenden CS:GO Aufwandsentschädigungen werden, wie mit dem internationalen Team vereinbart, nachgezahlt. Wir bedanken uns für den TOLLEN Einsatz des CS:GO Teams rund um Nikolaj Rysakov!

Der Verein hat immer offen mit dem dahinter arbeitenden Management gesprochen und versucht, die Kosten mit anderen Sponsoren zu decken. Ebenso waren diverse Pro-Organisationen des deutschen Esports in dem Thema eingeweiht und versuchten, den Playing Ducks zu helfen – aber leider ohne Erfolg. Innerhalb von 14-Tagen war es uns nicht möglich, das erforderliche Budget aufzubringen, sodass wir uns vom CS:GO Team trennen müssen.

Die Playing Ducks bleiben dem Spiel CS:GO aber weiterhin treu und werden mit dem Sponsor SteelSeries Deutschland ein neues deutsches Team präsentieren, aber in „Teilzeit“ – Es geht weiter! #NIEMALSAUFGEBEN! – Ducks fly together!

Leave a comment

You must be <a href="https://playing-ducks.com/wp-login.php?redirect_to=https://playing-ducks.com/2017/09/24/csgo-veraenderungen/" title="Log in">logged in</a> to post a comment.