Fehleinschätzung / Trennung
0

Fehleinschätzung / Trennung

Mai 15 Playing Ducks  

Rund 24 Stunden nachdem wir unser neues deutsches CS:GO-Lineup präsentiert haben, werden sich unsere Wege auch schon wieder trennen.

In den letzten Stunden gingen massive Drohungen per Email gegen den Verein und privat Personen, Niederlegung von Manager Positionen und Anrufe bei den Sponsoren ein. Es war von vorne rein klar, dass es ein sehr riskanter Schritt ist. Das es allerdings so enorme Ausmaße hat, war nicht geplant und ist in diesem Sinne auch für den Verein nicht tragbar. Aus diesem Grund verabschieden wir uns mit sofortiger Wirkung von dem CS:GO Team und vorerst auch aus dem deutschen CS:GO Bereich.

Die Verantwortung über die Mannschaftsstellung und deren Fehleinschätzung übernimmt der erste Vorsitzende Thorsten Mohr. Der Spieler Timo alias Xeni erhält alle spielerischen Slots.