FIFA 17 Pro Clubs – Vorwort zur Saison
0

FIFA 17 Pro Clubs – Vorwort zur Saison

Feb 28 Playing Ducks  

Was ändert sich zur neuen Saison?

Ich denke mit dem Aufstieg der BoyZ N the Hood und Penta Sports haben wir mit Abstand die stärkste League One die es bisher gab. Weiterhin bleiben in der League One und Two jeweils 16 Mannschaften. Aus der ehemaligen League Three A und Three B entsteht nun eine League Three mit 16 Mannschaften. Durch eine hohe Anzahl an weiteren Mannschaften, die sich für den ProClubs-Modus in der ProLeague beworben haben, wird es ab dieser Saison auch eine neue League 4 und 5 geben, in denen jeweils 14 Mannschaften antreten.

Was hat sich in der League One auf dem Transfers Markt getan?

Einige Mannschaften haben sich neu strukturiert, mit teils tollen Transfers. Meiner Einschätzung nach gibt es Mannschaften denen man definitiv den Titel zutrauen kann. Hierzu zählen der aktuelle Meister und Champions League Sieger ReCo Tigers, die es nach wie vor zu schlagen gilt. ESC Gaming hat im Laufe der letzten Saison tolle Transfers, aber auch für die neue Saison Transfers getätigt! Leider zählt hierzu auch unser Abgang des Außen Verteidiger KillerPr4nke, den wir für die neue Saison bei ESC alle Gute wünschen. Supernova baut auf ein neues Offensivduo mit Neuzugängen REVICE und Pabodinho, die schon zusammen bei den Playing-Ducks gespielt haben. Nicht zu unterschätzen sind natürlich BoyZ N the Hood, die mit hoher Kaderqualität auflaufen werden. Auch das Team LeiSuRe wird diese Saison einen deutlichen Schritt nach vorne machen.

Sponsored by:

Wie wird die Saison 12 für die Playing-Ducks laufen?

In unserem Kader hat sich viel getan. Leider haben wir Abgänge wie Tanzrakete, REVICE und Killerpr4nke zu verzeichnen. Wir wünschen euch viel Erfolg bei euren neuen Clubs. Aber auch wir waren nicht untätig und haben diverse Neuzugänge wie R0N, Felixj57, Leo22 Jules123, KruLleZ, ZuperZlatanSGE und KingTrym zu verzeichnen.

Da es keine FVPA PC Liga mehr geben wird, konzentrieren wir uns in der neuen Saison auf die ProLeague, sowie der ESL European Pro Club League, in der wir uns in dem Qualificationcup qualifizieren wollen. Das erste Mal nehmen wir nun an der Champions League teil und versuchen auch da uns in den Gruppenspielen durchzusetzen.
Natürlich müssen wir realistisch sein und das Team neu formen. Trotzdem wird das Saisonziel lauten: Internationale Plätze.

Alle Infos zu den neuen Ligastrukturen sowie dem ProLeague-Pokal findet ihr hier.

Die Playing-Ducks wünschen allen ProClubs-Teams einen guten Start in die neue Saison.

Leave a comment

You must be <a href="https://playing-ducks.com/wp-login.php?redirect_to=https://playing-ducks.com/2017/02/28/fifa-17-pro-clubs-vorwort-zur-saison/" title="Log in">logged in</a> to post a comment.